RR 4T

beta_logo

RR 4T MY 2022

The best just got better!

Verbessern kann man sich immer! Das wissen die offiziellen Betamotor-Werksfahrer nur zu gut, die 2020 das Klassement der Enduro-Meisterschaften anführten und auch für das Jahr 2021 keine Mühen scheuen. So etwa Steve Holcombe, der im letzten Jahr die Enduro 2-Weltmeisterschaft, die Enduro GP und die Assoluti d’Italia gewonnen hat, oder Brad Freeman, der Enduro 3-Weltmeister geworden ist. Das weiß auch Jonny Walker, der für 2021 auf Beta gesetzt hat, um seine Leistungen im extremen Enduro-Sport auf ein höheres Niveau zu bringen. Und das wissen auch die Fans, die der Marke weiterhin großes Interesse entgegenbringen und das toskanische Unternehmen mit an die Spitze der Verkaufsranglisten des Sektors katapultiert haben.

Im Zuge dieser Erfolge führt Beta für die Modelle RR 2t-4t My 2022 eine Reihe von wichtigen Neuerungen ein, die die bereits hochgeschätzten Eigenschaften der Vorgängerversionen festigen. Die Neuerungen sind beträchtlich, sowohl bei den 4T-Modellen als auch, und vor allem, bei den 2T-Modellen. Sie betreffen sowohl den Motor als auch das Fahrwerk, sowie eine grafische Überarbeitung, die der gesamten Baureihe einen kompromisslosen Racing-Look verleiht. Die Idee der Techniker aus Rignano sull’Arno für die RR My 2022 war es, die eigenen Produkte zu verfeinern, ohne sie zu verfremden, um alle die Qualitäten zu verstärken, die jedes Modell auszeichnen.

Die Baureihe RR umfasst traditionsgemäß alle kompromisslosen Sportenduro-Maschinen aus dem Hause Beta, leistungsstarke und raffinierte Motorräder, die jedoch einem weiten Publikum von Nutzern zugute kommen. Dafür sorgt die kontinuierliche Detailpflege der Techniker des toskanischen Unternehmens, denen es gelungen ist, höchst relevante maximale Leistungswerte einfach nutzbar zu machen.
Die Baureihe besteht auch weiterhin aus 8 verschiedenen Modellen, jeweils mit eigenem Charakter, die in der Lage sind, den unterschiedlichen Anforderungen von Fahrern gerecht zu werden. Es gibt eine perfekte RR für jeden Fahrer, aber sie alle eint das Vertrauen, das diese Motorräder vermitteln können, ganz zum Vorteil des Fahrvergnügens. Die hervorstechenden Merkmale jeder Version lassen sich folgendermaßen zusammenfassen:

350 ccm: Das Bike mit dem einfachsten Handling der 4-Takt-Modellpalette. Es wird gerne mit höheren Drehzahlen gefahren und bietet dennoch eine sehr lineare Leistungsabgabe.

390 ccm: Die ideale Mischung aus Handling und Power mit bester Traktion als Trumpf.

430 ccmEin Motor mit beeindruckender Leistung und besten Ergebnissen, wenn die lange Übersetzung und das starke Drehmoment voll ausgenutzt werden.

480 ccm: Dieses Bike fühlt sich auf schnellen Strecken am wohlsten. Seine Eigenschaften ähneln dem 430-ccm-Modell, aber mit noch mehr Drehmoment und Leistung ist es für erfahrene Piloten mit der entsprechenden physischen Verfassung geeignet.

Fasst man hingegen die wichtigsten Aktualisierungen zusammen, denen die Baureihe RR My 2022 unterzogen wurde, sind dies:
Für alle Modelle
• Fahrwerk: der hintere Monostoßdämpfer erhält neue Kompressionseinstellungen, die hohe und niedrige Geschwindigkeiten dämpfen. So wird die Möglichkeit eingedämmt, dass die beiden Parameter einander beeinflussen und die Personalisierungsmöglichkeit des Set-ups eingrenzen könnten. Bei der Gabel wurden die Feineinstellungen aktualisiert, ganz zum Vorteil des Fahrverhaltens und der Präzision beim extremen Einsatz. Außerdem hat letztere eine andere Farbe als die Hülsen, Ergebnis des angewandten Eloxierungsprozesses, der die Beständigkeit der Komponente verbessert;
• Grafik: alle Modelle erhalten eine neue, gänzlich rote Lackierung. Ein Design, das dem Motorrad eine Racing-Optik und ein sehr schlankes Profil verleiht, auch dank der neuen und modernen Grafiken, die die Linien und Komponenten des Motorrads perfekt integrieren.
Abgesehen von den Eingriffen an der gesamten Baureihe gab es bei einigen Modelle einige speziellere und tiefgreifendere Änderungen, die ihre markante Persönlichkeit hervorheben.

RR 4T
• Elektronisches Steuergerät: die wichtigste Neuheit aller 4T-Modelle ist das neue, und raffiniertere, elektronische Steuergerät. Diese Komponente wurde einerseits bei der Steuerung der Mappings „dry/wet“ und andererseits bei der Nutzung der Motorbremse verbessert, um das Leistungspotential des Motors voll und ganz zu nützen. Der Knopf für die Änderung des Mappings bleibt hingegen in der Position zwischen Benzintank und Lenkrohr, eine einfach zugängliche Stelle, aber gleichzeitig vor versehentlichen Stößen geschützt, die den Knopf unabsichtlich drücken oder ihn ruinieren können;
• Getriebe: die gesamte Baureihe 4T erhält ein neues leichteres Primärgetriebe. Außerdem wurden auch diese Modelle mit der in 3 Stufen verstellbaren neuen Kupplung mit Tellerfeder ausgestattet, die der Bedienung – abgesehen von der bereits genannten Steigerung des übertragbaren Drehmoments – eine bessere Modulierbarkeit und Weichheit schenkt.

Verfügbarkeit
Juni

4 Takt- RACING

RR RACING MY 2022

Racing as never before

Der Herbst ist da, und während alle anderen beginnen, es sich zu Hause gemütlich zu machen, brechen die echten Enduro-Fahrer auf, um die neuen RR Racing My 2022 zu testen! Der EnduroGp geht dem Ende zu und die Beta-Piloten sind mehr denn je darum bemüht, das Beste aus ihren Motorrädern herauszuholen: Das ist der ideale Zeitpunkt, um die Racing -Version der Serie RR 2T-4T, die letzten Juni herausgekommen ist, dem Publikum vorzustellen!

Wie es bei BetamotorTradition ist, verfügen die Enduro-Bikes RR Racing aus der Toskana über alle notwendigen Komponenten, um das unwegsamste Gelände und die härtesten Anforderungen zu meistern. Für die Version My 2022 haben sich die Ingenieure von Rignano sull’Arno sowohl was das Fahrwerk, als auch was den Motor betrifft, viel neues ausgedacht. Dabei wurden natürlich der Look und die praktischen Details nicht vergessen, die die auffälligste Version aus dem Hause Beta seit jeher auszeichnen. So konnte eine beachtenswerte Gewichtsreduzierung und ein leichteres Handling in den verschiedenen Rennsituationen erreicht werden. Genau wie die Standardversion hat auch die Racing-Serie 8 verschiedene Modelle mit ihren Besonderheiten:

350ccm: Das Bike mit dem einfachsten Handling der 4-Takt-Modellpalette. Es wird gerne mit höheren Drehzahlen gefahren und bietet dennoch eine sehr lineare Leistungsabgabe.

390 ccm: Die ideale Mischung aus Handling und Power mit bester Traktion als Trumpf.

430 ccm: Ein Motor mit beeindruckender Leistung und besten Ergebnissen, wenn die lange Übersetzung und das starke Drehmoment voll ausgenutzt werden.Die Cross-Country Waffe!

480 ccm: Dieses Bike fühlt sich auf schnellen Strecken am wohlsten. Seine Eigenschaften ähneln dem 430-ccm-Modell, aber mit noch mehr Drehmoment und Leistung ist es für erfahrene Piloten mit der entsprechenden physischen Verfassung geeignet.

 Ganz im Zeichen der sportlichsten Tradition von Beta unterscheiden sich die Motorräder der Serie RR Racing My 2022 von der jeweiligen Standardversion in verschiedenen Aspekten: Eine Reihe von allen Modellen gemeinsamen Komponenten, wie z.B. die Handgriffe und die Bauteile aus rot eloxiertem Ergal, und einige spezifische Elemente für einige Modelle. Sehen wir uns diese genauer an.

Für Für alle Modelle:

Racing-Komponenten

•Vorderachse mit Schnellspanner:Diese Komponente ist klar am rot eloxierten Schnellspanner erkennbar und unverzichtbar, um wertvolle Sekunden zu gewinnen, falls ein Reifen während des Rennens gewechselt werden muss.

•Rote Vertigo-Handschützer: Die stabileStruktur, das formschöne Design und die “In Mould”-Grafik machen dieses Zubehör zu einem unverzichtbaren Pluspunkt für die Geländefahrt.

•Metzeler-Reifen: Die Racing-Serie ist mit denselben Reifen ausgerüstet, die die offiziellen Piloten der EnduroGp nutzen. Ein erstklassiges Produkt für einen Weltmeisterschafts-Grip!

•Fußrasten aus Ergal: Für den sportlichen Fahrstil eines Enduro-Motorrads muss der Körper nach dem Aufsitzen kontinuierlich in die korrekte Position verschoben werden. Daher müssen die Kontaktpunkte mit dem Fahrzeug unbedingt hohen Grip aufweisen. Dieses Ziel wurde für die Fußrasten durch die Verwendung einer Racing-Fußraste aus schwarzem Ergal mit Stahlstiften und großer Abstellfläche erreicht.

•Zahnkranz mit Kranz aus eloxiertem Aluminium und Stahlzähnen von ZF: Spitzenleistung, Leichtigkeit und Robustheit -Die perfekte Mischung, die jede Racing-Komponente haben sollte.

•Eigener Racing-Sitz in Blau:mit rutschfestem Bezug und Dokumententasche, für maximalen Grip, Komfort und Zweckmäßigkeit.•Schalthebel und Hinterradbremspedal schwarz eloxiert.

•Getriebeöldeckel, Motoröldeckel und Ölfilterdeckel aus rot eloxiertem Aluminium.•Kettenspanner aus rotem Ergal.

•Neue Racing-Grafiken und rote Felgenaufkleber.

Fahrwerk

•AOS-Closed-Cartridge-Gabel Kayaba ø 48 mm: Wenn man vom Fahrwerk spricht, kommt man nicht darum herum, die Closed-Cartridge-Gabel des seit langer Zeit im Bereich der Enduros führenden Unternehmens KYB zu erwähnen, die auch am Modell My 2022 wieder verbaut wird. Die Partnerschaft zwischen Beta und Kayaba macht eine immer präzisere Feinabstimmung des Produkts möglich, die die RR Racing immer leistungsstärker und gleichzeitig einfach nutzbar macht. Dank der eloxierten Innenteile wird die Gleitreibung auf ein Mindestmaß reduziert, während durch die bewährten Einstellungen von Druck-und Zugstufe immer die perfekten Einstellungen gefunden werden können.Die Justierung wurde in jedem Fall ebenfalls von den Betamor-Technikern überarbeitet, und zwar vor allem, um einen höheren Komfort in der anfänglichen Senkphase zu liefern, wenn die Unregelmäßigkeiten des Geländes an den Fahrer weitergeleitet werden.

Traktionskontrolle –RR Racing 4T

Die wichtigste Neuheit der Modellreihe 4T ist die erstmalige Einführung der Antriebsschlupfregelung an einer RR. Der technologische Fortschritt in der Motorradbranche hat auch an den Enduro-Bikes zur Einführung einer Reihe von Komponenten beigetragen, die eineimmer bessere Nutzung des Fahrzeugs unter allen Einsatzbedingungen gestatten. Um das Handling der Motorräder und insbesondere der Modelle der höheren Hubraumklasse durch den Fahrer in jeder Situation immer einfach zu gestalten, wurde in Kombination mit der elektronischen Ansteuerung der Motorkennfelder auch die neue Traktionskontrolle eingeführt. Die Aktivierung der ASR, die jederzeit deaktiviert werden kann, erfolgt über eine neue Taste, die sich in der üblichen Position zwischen Lenkkopf und Kraftstofftank befindet. Die neue Steuervorrichtung umfasst gleichzeitig die ASR und die Mapping-Auswahl und verfügt so über zwei Tasten und zwei getrennte LED-Anzeigen für die beiden Systeme.

Und hier der offizielle Katalog zum Downloaden:

Die Facts

Hier das offiziellen Datenblatt zum Downloaden:

TECH_DATA_RR My2022

(Änderungen vorbehalten)

Preise: UPE RR 350:                                                                         9.390,- € + 199,- € Fracht

UPE RR 390:                                                        9.490,- € + 199,- € Fracht

UPE RR 430:                                                        9.490,- € + 199,- € Fracht

UPE RR 480:                                                        9.490,- € + 199,- € Fracht

UPE RR 350 Racing:                                          10.150,- +199,- € Fracht

UPE RR 390 Racing:                                          10.150,- + 199,- € Fracht

UPE RR 430 Racing:                                          10.150,- + 199,- € Fracht

UPE RR 480 Racing:                                          10.150,- +199,- € Fracht

Sportfahrer Zubehör und Empfehlungen:

  • Motorschutz (bei BETA serienmäßig).
  • CNC gefräste Gabelbrücke (bei BETA serienmäßig)
  • Hebelschützer (wir empfehlen ACERBIS Multiplo „E“ inklusive des Anbausatzes für 129,95 €)
  • Lenkererhöhung für Fahrer ab 180 cm (auch bei uns zu haben)
  • Rahmenschutz im Bereich der Fußrasten (bei BETA serienmäßig)
  • Klappspiegel (bei BETA serienmäßig)
  • Sportheck (bei BETA serienmäßig)
  • Kühlerschutzbügel (bei uns für 99,- € zu haben und somit billiger als ein neuer Kühler)
  • Kupplungsnehmerzylinderschutz (bei uns für 39,95 € zu haben)
  • Gabelschnellentlüfter (auch bei uns für 29,90 € käuflich zu erwerben)
  • Neopren- Gabelprotektoren (erhöhen die Haltbarkeit der Wellendichtringe deutlich und kosten schnäppchenhafte 14,90 € )

Hinweis: Zur Ansicht der Teile, bitte einfach auf die Bezeichnung klicken.

So, jetzt vergleicht das mal mit den Angeboten der Mitanbieter und entscheidet dann mit dem Kopf, Bauch und Herzen.

BETA bietet allen Sportfahrern spezielle Konditionen, einfach mal Anfragen.

Hierfür benötigen wir nur eine Bewerbung mit den vorausichtlich zu besuchenden und den bisherig gefahrenen Veranstaltungen.
Alle Fahrzeuge mit einem Monat Garantie, sowie 2 Jahren Gewährleistung.
Verfügbarkeit bitte erfragen.

beta_logo

Enduri